Weißdorn-Apfelmus

Leave a comment
Foraging / Sweets

Weißdorn stärkt und beruhigt nicht nur das Herz, er reguliert auch den Blutdruck. Blätter und Blüten dienen zur Teezubereitung, aus den vitaminreichen Früchten kann man ein herrliches Mus oder Marmelade kochen.

Weißdornhecken findet man häufig als Feldbegrenzung oder als Einfriedung von Weiden.

Weißdorn-Apfelmus

1kg Apfel (am besten auch von der Streuobstwiese oder vom Rande des Feldwegs)
300g Weißdornfrüchte
150ml Wasser
Saft und etwas Abrieb einer unbehandelten Zitrone
1 Stange Ceylon-Zimt
2 Esslöffel Zucker

Die Äpfel in Stücke schneiden. Zusammen mit den Weißdornfrüchten in einen Topf geben und solange kochen, bis die Apfelstücke weich sind. Dann die Zimtstange herausnehmen und die Fruchtmasse portionsweise durch die Flotte Lotte drehen.

Submit a comment:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.