Hagebutten – getrocknet und gemahlen

Leave a comment
Foraging
Hundsrose (rosa canina)

Ernte und Verarbeitung

  • Hagebutten vollreif ernten, auch noch bei Frost und Schnee, auch wenn sie schon etwas weich geworden sind
  • ganze Früchte in der Luft, in der Sonne oder im Dörrgerät bei bis zu 80°C trocknen
  • in der elektrischen Kaffemühle zu Pulver mahlen
  • Pulver möglichst luftdicht und lichtgeschützt aufbewahren

Inhaltsstoffe und Wirkung

  • die Hagebuttenschalen sind reich an den Vitaminen C, A, B1, B2, K, P , Mineralstoffen, Carotin, organischen Säuren und Zucker
  • die Kerne enthalten Flavonoide, Schleimstoffe, Öle, Gerbstoffe, Proteine und ätherisches Öl
  • gegen Erkältungs- und Infektionskrankheiten, zur Stärkung des Immunsystems, gegen allgemeine Schwäche und chronische Müdigkeit
  • gegen Nieren-, Gallen- und Blasensteine
  • gegen Arthritis und Arthrose
  • zur Optimierung des Leberstoffwechsels

Anwendung

  • 2 Teelöffel täglich, gefolgt von einem Glas Wasser
  • oder als Aufguss: 2 gehäufte Teelöffel mit 250ml siedendem Wasser übergießen, 15 Minuten ziehen lassen, über den Tag verteilt trinken

Submit a comment:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.